Die Hygienestandards von morgen bereits heute

Die Schaffung und Aufrechterhaltung optimaler Hygienebedingungen ist heute eine der größten Herausforderungen für die Lebensmittelindustrie. Daher sind hygienisches Design und einfache Reinigung wichtige Voraussetzungen für Geräte und Komponenten, die in hygienesensiblen Lebensmittelprozessen eingesetzt werden.
Transportbänder spielen eine wichtige Rolle, da sie häufig in direktem Kontakt mit Lebensmitteln stehen.
Die Habasit HyCLEAN Kunststoff-Modulbänder wurden entwickelt, um die Hygienebedingungen und Reinigungsverfahren in der Lebensmittelverarbeitung zu verbessern.

Optimiert für Reinigungsfähigkeit

Habasit HyCLEAN Bänder zeichnen sich durch eine hervorragende Stabexposition, eine deutliche Reduzierung der Scharniere und breite Module aus. Die auf die Bandbreite abgestimmten Module reduzieren die Anzahl der Unterbrechungen im Band.

 

Das Ergebnis ist eine 85%-ige Stabexposition für eine hervorragende Reinigungsfähigkeit des Bandes.


Das HyCLEAN Paket umfasst ein Flachmodul mit 2" und ein Zahnrad - beide mit einem einzigartigen, patentierten Hygienedesign.


Das dynamische, offene Scharnierdesign mit extrabreiten, offenen Gliedern und Langlöchern verbessert die Freisetzung von Verschmutzungen und die Reinigungseffizienz. Die Zahnräder sind mit einem Schlitz zwischen den Zahnpaaren ausgestattet, der die Kontaktfläche mit der Rückseite des Bandes minimiert, ohne den Eingriff zu beeinträchtigen. 


Habasit HyCLEAN ist einzigartig auf dem Markt und bietet 100% Scharnierfreilegung über die gesamte Bandbreite.

M5065_HyCLEAN_Blowup.jpg

Habasit HyCLEAN CIP

Das Habasit HyCLEAN CIP (Cleaning in Place)-System wurde entwickelt, um den Bedarf an einem modularen, kundenspezifischen, wirtschaftlichen und automatischen Reinigungssystem zu decken, das eine vollständige und zuverlässige Reinigung von Kunststoff-Modulbändern in hygienesensiblen Lebensmittelprozessen ermöglicht.


Das HyCLEAN CIP-System ermöglicht eine optimale Reinigung bei niedrigem Wasserversorgungsdruck, was zu Einsparungen von bis zu 70% beim Wasserverbrauch sowie einem reduzierten Einsatz von Reinigungsmitteln und Arbeitszeit führt. 

Das HyCLEAN CIP-System kann problemlos in neue oder bestehende Förderer integriert werden und arbeitet mit normalem Leitungs-wasser.


X
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Unsere Cookie- und Datenschutzbestimmungen finden Sie unter folgendem Link:
Mehr erfahren
Bestätigen