Riemenausführungen

Verbundkonstruktion mit Polyamid- oder Polyester-Zugschicht. Unsere Faltschachtelriemen verfügen über bewährte NBR-Deckbeläge mit unterschiedlichen Haftstrukturen auf beiden Seiten.

Die Polyamidriemen benötigen eine Endverbindung mit Klebstoff, wohingegen die Riemen mit einer Zugschicht aus thermoplastischer Folie in Verbindung mit Polyamid- oder Polyestergewebe mit der klebstofffreien Flexproof- (Finger-) Methode endlos verbunden werden.

Die Faltschachtelriemen von Habasit sind in unterschiedlichen Dicken und Festigkeitsklassen verfügbar.

Symboldarstellung der Thermofix bzw. Flexproof Endverbindungsmethode

Auf unseren Material-Seiten erfahren Sie mehr über die Eigenschaften der einzelnen Materialien.
Für Unterstützung bei der Riemenauswahl, siehe unsere Technischen Ratschläge (bisher nur in Englisch verfügbar).