Polybutylenterephthalat (PBT)

Teilkristallines Thermoplast 

Polybutylenterephthalat (PBT) ist ein thermoplastisches, technisches Polymer, das als Isolator in der Elektro- und Elektronikindustrie verwendet wird. Es ist ein thermoplastisches (halb-) kristallines Polymer und eine Art Polyester. PBT ist beständig gegenüber Lösungsmitteln, schrumpft bei Verformung nur sehr wenig, ist mechanisch fest, mit Glasfaserverstärkung hitzebeständig bis 150 °C, bzw. 200 °C, und lässt sich mit Flammschutzmitteln behandeln, um es feuerfest zu machen.

PBT ist eng mit anderen thermoplastischen Polyestern verwandt. Im Vergleich zu PET (Polyethylenterephthalat) besitzt PBT eine etwas geringere Festigkeit und Steifigkeit, eine etwas bessere Stoßfestigkeit sowie eine etwas geringere Glasübergangstemperatur. PBT und PET sind empfindlich gegenüber Wasser oberhalb 60 °C. PBT und PET benötigen bei der Verwendung im Freien einen UV-Schutz, wobei die meisten Typen dieser Polyester entzündbar sind. Mithilfe von Zusätzen lassen sich die UV- und Brandeigenschaften jedoch verbessern.