Thermoplastische Polyolefin (TPO)

Thermoplastisches Elastomer
Thermoplastische Polyolefine (TPOs) sind eine Familie von Polymeren, die aus einem Olefin (CnH2n) basierten Material hergestellt werden. Viele Varianten von TPOs sind Bestandteile unseres täglichen Lebens (z. B. synthetische Motoröle auf Typ Poly-α-olefin (PAO) Basis, EVA-basierte Heißkleber, etc.). Die gebräuchlichsten und bekanntesten polyolefinischen Materialien sind Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP), die weithin für Verpackungen und Kleidung verwendet werden. Die chemischen Strukturen von TPOs besitzen für die Förderband-Industrie interessante Eigenschaften, wie beispielsweise: Hydrophobie, hohe chemische Beständigkeit, Eignung für den Kontakt mit Lebensmitteln sowie ausgezeichnetes Ablöseverhalten.

Habasit verwendet verschiedene Sorten von TPOs, darunter einige speziell entwickelte TPOs. Eine neue proprietäre Habilene® Verbindung kommt bei unseren Habasit Cleanline® Bändern zum Einsatz, die nun eine verbesserte Abriebfestigkeit bieten. Andere TPO-Sorten werden in unseren O und P Line Produktgruppen für die Tabakindustrie verwendet, um bestimmte branchenspezifische Bedürfnisse zu erfüllen.