Extrudierte Riemen

Rundriemen 

Habasit Rundriemen sind hochflexibel und lassen sich für den Einsatz an winkeligen Antrieben in alle Richtungen biegen. Sie können sowohl für Transport- als auch für Antriebsanwendungen eingesetzt werden.

Aufgrund ihrer Elastizität lassen sich Rundriemen ohne Spannvorrichtung installieren. Dies ermöglicht eine kompakte Maschinenbauweise. Zudem erhöht die Elastizität die Sicherheit, da Stöße bei kurzzeitigen Überlasten gedämpft werden. Rundriemen sind äußerst widerstandsfähig.

Die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Rundriemen sind in vielen Bereichen außergewöhnlich: Ihre Hydrolysebeständigkeit übersteigt die der meisten Polyurethan-Elastomere bei weitem. Daher sind die Rundriemen von Habasit gegenüber Wasser, Ölen, Fett und Benzin beständig.

Dank ihrer engen Querschnittstoleranzen sorgen die Habasit Rundriemen für eine gleichmäßige Kraftübertragung.

 

Trapez- und andersförmige Riemen

Die trapez- und andersförmigen Riemen von Habasit werden maßgefertigt, um den spezifischen Anforderungen einzelner Branchen, Anwendungen bzw. Anlagenkonstruktionen gerecht zu werden. Wir bieten drei verschiedene Formen an: V, T und flach. Diese Bänder werden für Linearförderer, Ableitungsfunktionen und als Zubehör für (endverbundene) Gewebebänder genutzt. Sie sorgen für einen problemlosen und zuverlässigen Betrieb.

Die Bänder werden aus verschiedenen Materialien (Polyurethan, Hydrolysebeständiges Polyurethan, PVC), in unterschiedlichen Dicken (von 1,35 mm bis 5 mm) und mit verschiedenartigen Oberflächeneigenschaften (glatt oder geprägt) hergestellt. Je nach Anwendung wird das optimale Produkt gewählt. Einzelheiten finden Sie hier.

Tray transport in food process Round belts in the paper industry Rundriemen auf einer Lebensmittel-Prozessmaschine

Nicht alle Produkte sind in jedem Land verfügbar; bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Habasit Ansprechpartner vor Ort.