Zahnriemen für spezielle Anforderungen

Viele Riemenanwendungen sind durch ihre Umgebungsbedingungen bestimmt. Das ist besonders bei Zahnriemen der Fall, die für Synchronlauf und Positionierung verwendet werden. Spezielle Merkmale wie abweichende Farben, stärkere oder flexiblere Zugträger, zusätzliche Dicken oder Beschichtungen mit erhöhter Reibung und viele andere einzigartige Eigenschaften können erforderlich sein.
Nachfolgend finden Sie Zahnriemen-Konstruktionen, die Lösungen für ganz spezifische Industriebedürfnisse bieten.

Zahnriemen für höhere Belastungen

8M-P-01

8M-P-01

AT10-P-01

AT10-P-01

AT20-P-01

AT20-P-01

AT5-P-01

AT5-P-01

Mechanische Befestigung von Mitnehmern

ATM10-S-01

ATM10-S-01

ATM20-S-01

ATM20-S-01

Schwarze Riemen als Farbalternative und für schmutzige Bedingungen

14M-S-06

14M-S-06

5M-S-06

5M-S-06

8M-S-06

8M-S-06

AT10-S-06

AT10-S-06

AT5-S-06

AT5-S-06

Zahnriemen für feuchte Umgebungen

AT10-I-01

AT10-I-01

AT10-I-02

AT10-I-02

AT10-I-05

AT10-I-05

T10-I-02

T10-I-02

Flexible Riemen für kleine Zahnräder

AT10-H-01

AT10-H-01

T10-H-01

T10-H-01

Zahnriemen für Etikettiermaschinen

T10-A-04

T10-A-04

Zahnriemen für Rundstrickmaschinen

TT5-A-03

TT5-A-03

Zahnriemen mit hitzebeständiger Beschichtung

AT10-S-01 Heatmate

AT10-S-01 Heatmate

Nicht alle Produkte sind in jedem Land verfügbar; bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Habasit-Ansprechpartner vor Ort.