Materialien für Zahnriemenbeschichtungen

Unsere Materialien bieten folgende Eigenschaften: 

Zusätzliche Verschleißfestigkeit
Diese Beschichtungen bieten eine längere Lebensdauer des Riemens in Anwendungen mit hoher Reibung zwischen Transportgut und Riemenoberfläche. Materialien sind in verschiedenen Härtegraden und Reibungskoeffizienten erhältlich.


Polyurethan


Naturkautschuk


Nitril-Kautschuk (NBR)

Antistatisch
Für den Transport empfindlicher Teile, bei denen sich statische Aufladung negativ auswirken könnte.


Antistatisches Gewebe

Chemische Beständigkeit
Zusätzliche Beständigkeit gegen Öle und Chemikalien bis 80 °C (Polyurethan) und bis zu 110 °C im Maximum (Nitril).


Polyurethan


Nitril

Komprimierbarkeit
Geschlossen- und offenporige Schäume in verschiedenen Dicken werden zum Pressen, Wickeln und Puffern verwendet, wenn Produktdesign oder empfindliche Oberflächen besondere Vorsicht erfordern. Die notwendige Dichte richtet sich nach der jeweiligen Anwendung.


Polychloropren-Schaum


Geschlossenporiger EVA-Schaum


Geschäumtes PU

Beschichtungen in Lebensmittelqualität
Die hier verwendeten Beschichtungen bieten eine gute Beständigkeit gegen Öle und Säuren sowie alle anderen Beanspruchungen, die typischerweise beim Handhaben von Lebensmitteln vorkommen.


TPU


Filz


PVC


Nitril

Gute Ablöseeigenschaften
Beschichtungen, die ein leichtes Ablösen des Transportguts gewährleisten, egal ob dieses klebrig oder heiß ist.  


EPDM-Kautschuk


PTFE

Hitzebeständigkeit
Beschichtungen, die den Transport heißer Produkte ermöglichen, ohne dass es zu Beeinträchtigungen des thermoplastischen Urethan-Trägerriemens kommt. Abhängig von Anwendungsparametern (Temperatur, Dauer, etc.) und Dicke der verwendeten Beschichtung.


Heatmate


Nitril-Kautschuk (NBR)


Nitril

Hohe Reibung
Beschichtungen für Horizontal- oder Steigtransporte greifen, bewegen oder führen Produkte zu oder ab.


Nitril-Kautschuk (NBR)


Naturkautschuk


PVC

Geringe Reibung
Beschichtungen, deren Transportseite unter verschiedensten gestauten Beladungen gleitet.


Polyamid-Gewebe


Polyester-Vlies

Schwingungsdämpfung
Schwingungsdämpfende Beschichtungen fangen den Aufprall von Produkten beim Wechsel verschiedener Ebenen ab. So können sie auch Beschädigungen vorbeugen.


Nitril-Kautschuk (NBR)


Polychloropren Schaum


Geschäumtes PU