TCF-Flachriemen

TCF-Flachriemen wurden auf Grundlage der TC-Technologie entwickelt, besitzen jedoch nur einen Gummi-Reibbelag (NBR) für offene Antriebe. Diese Riemen eignen sich insbesondere für sehr kleine Rollendurchmesser mit sehr vielen Biegewechseln.

Haupteigenschaften

  • Längsrillen sorgen für hohe Haftung
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Hochflexibel
  • Ausgezeichnete Biegewechseleigenschaften und Ermüdungsfestigkeit
  • Bewährte NBR-Deckbeläge mit hoher Abriebfestigkeit
  • Einfache und schnelle Endverbindung (klebstofffreie Flexproof-Methode)